Stehen Partybilder auf facebook & co einer Bewerbung im Weg?

Wer sich für eine Stelle bewirbt, muss mit einer Online-Recherche durch das jeweilige Unternehmen rechnen. Können Partybilder auf Facebook und Co. hier für Schwierigkeiten sorgen? Auch Unternehmen schätzen den Feierabend Grundsätzlich gibt es in dieser Hinsicht zunächst Entwarnung. Partybilder alleine sind noch längst kein Ausschlusskriterium für eine Bewerbung. Denn auch Arbeitgeber wissen, dass es ein

Weiterlesen

Warum Sie nie schlecht über Ihren ehemaligen Arbeitgeber reden sollten

Schlecht reden über den ehemaligen Arbeitgeber ist ein echter Karrierekiller. Doch auch heute noch tappen einige in diese Bewerbungsfalle. Der Zorn über eine Kündigung ist bei vielen Arbeitnehmern verständlicherweise oft groß. Doch auch wer, vielleicht zurecht, sauer ist auf den Ex-Chef, sollte negative Äußerungen in jeder Form besser vermeiden. Wer seinem Ärger über einen ehemaligen

Weiterlesen

Wie erkenne ich seriöse Arbeitgeber in der Immobilienbranche?

Seriös bedeutet im geschäftlichen Sinne zuverlässig, glaubwürdig oder auch ernst zu nehmen. Die Seriosität eines Arbeitgebers lässt sich am ehesten in einer Probezeit feststellen. Der Umgang miteinander, die pünktliche Zahlung des Arbeitsentgeltes sowie das Abführen von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen sind die Basis für eine vertrauensvolle, insgesamt seriöse Zusammenarbeit. Die Seriosität eines Arbeitgebers lässt sich aus

Weiterlesen

Immobilienmessen nutzen, um an eine neue Stelle zu kommen

Im wirtschaftlichen Sinne ist die Messe, auf schweizerisch auch Salon genannt, eine Marketingveranstaltung für Hersteller, Fachhändler, Wiederverkäufer, sowie für Endverbraucher. Auf einer Immobilienmesse präsentieren sich im weitesten Sinne alle an einem Immobiliengeschäft Beteiligten und Betroffenen. Man sieht sich, man kennt sich oder lernt sich kennen, und man kann auch seinen eigenen Marktwert als Immobilienmitarbeiter testen.

Weiterlesen

Wie viel verdienen Berufseinsteiger in der Immobilienbranche

Die Abschlussprüfung zum Immobilienkaufmann oder das Abitur wurde erfolgreich absolviert und der Start ins Berufsleben kann beginnen. Händeringend sucht die Immobilienbranche, wie beispielsweise Maklerhäuser, Bausparkassen oder Fondsgesellschaften, Fachpersonal. Für diejenigen, die in geraumer Zeit eine Führungsposition anstreben, tun sich hier hervorragende Chancen auf. Zweifel auf Grund der amerikanischen Immobilienkrise im Jahr 2008 sind unbegründet, denn

Weiterlesen

4 Tipps für Ihr Telefoninterview

Das Telefoninterview kann ein fester Bestandteil der Bewerberauswahl in der engeren Phase in der Immobilienbranche sein. Immobilienmakler und Immobilien-Fachleute müssen sicher telefonieren können und dabei einen freundlichen, kundenorientierten Ton an den Tag legen. Verkäuferisches Geschick kann je nach Berufsbild ebenfalls zentral fürs Telefongespräch sein. Auf ein Telefoninterview kann man zwar nie vollständig vorbereitet sein, kann

Weiterlesen

So gelingt der Karrierestart – Vielfältige Ausbildungsberufe in der Immobilienbranche

Die Immobilienbranche ist spannend und enorm vielfältig. Wenn Sie in diesem Bereich arbeiten wollen, haben Sie viele Möglichkeiten, um an einen entsprechenden Beruf zu gelangen. So kann man als Selbstständiger (zum Beispiel als Immobilienmakler oder Hausverwalter) arbeiten oder ein Studium absolvieren. Daneben gibt es aber auch einige Ausbildungsberufe, die Sie für einen Job in der

Weiterlesen

Die 6 größten Arbeitgeber-Bewertungsportale

Dass Arbeitgeber heutztage die bekannten sozialen Netzwerke nutzen, um sich ein Bild über die Arbeitnehmer zu machen und sich beispielsweise über den Musikgeschmack oder Hobbys von Bewerbern informieren, ist kein Geheimnis. Mit dem Aufkommen von Arbeitgeber-Bewertungsportalen allerdings stehen nun nicht mehr einzig die Arbeitnehmer unter Beobachtung. Den eigenen Arbeitgeber zu bewerten liegt absolut im Trend.

Weiterlesen

Die 10 größten Immobilienportale Deutschlands

Jahr für Jahr sind zahlreiche Bundesbürger auf der Suche nach einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus. Ob Eigentum oder zur Miete, Deutsche ziehen im Schnitt 4,5 Mal in ihrem Leben um. Dies haben auch die zahlreichen Immobilienportale erkannt, die in den letzten Jahren entstanden sind. Immobilienportale spielen in Deutschland eine große Rolle. Dies umso

Weiterlesen

Magazine für die Immobilienwirtschaft- Immer informiert über Fakten, Hintergründe und Analysen

Die Immobilienbranche verändert sich täglich, umso wichtiger ist es, sich up to date zu halten und über neue Entwicklungen und innovative Verkaufstechniken  zu sein. Eine zeitlose und effiziente Methode als Immobilienmakler immer aktuell zu sein ist die Lektüre ausgesuchter Fachmagazine. Die Immobilien-Zeitung gilt als führende Fachzeitschrift der deutschen Immobilienwirtschaft und gliedert sich in einen allgemeinen,

Weiterlesen