Die 14 größten Immobilienportale der Welt

Immobilienportalen gehört die Welt. Zumindest kann dies mitunter erscheinen, wenn die größten Immobilienportale weltweit, und ihre Bedeutung für die globale Wirtschaft betrachtet werden.

Der Alexa Rank hat nach wie vor weltweit eine hohe Aussagekraft für die Bedeutung von Webseiten. Die Rechnung ist dabei ganz einfach, da das Alexa Tool bestimmte wesentliche Faktoren bei der Erstellung des Rankings vorgibt, und die Webseiten nach diesen prüft. Dazu gehören Zugriffe und Reichweite von Webseiten. Je besser der Alexa Rank ist, desto größer ist auch die Bedeutung einer Webseite, und im Falle des hier dargestellten Rankings, des jeweiligen Immobilienportals. Da es keine eindeutigen Angaben zum Umsatz und zu den tatsächlichen Zugriffszahlen der Immobilienportale gibt, haben wir nachfolgend die größten Immobilienportale der Welt nach dem Alexa Rank (in Klammern, Stand Juni 2017) aufgelistet:

  1. zillow.com (USA) (146)
  2. trulia.com (USA) (521)
  3. HomeAway (USA) (580)
  4. rightmove.co.uk (Großbritannien) (736)
  5. immobilienscout24.de (Deutschland) (1015)
  6. fang.com (China) (1301)
  7. realestate.com.au (Australien) (1557)
  8. idealista.com (Spanien) (1930)
  9. zoopla.co.uk (Großbritannien) (1987)
  10. seloger.com (Frankreich) (3104)
  11. realtor.ca (Kanada) (3137)
  12. cian.ru (Russland) (3159)
  13. domain.com.au (Australien) (3886)
  14. funda.nl (Niederlande) (4695)

Die größten Immobilienportale Deutschlands haben wir hier getestet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar