Immobilienmessen nutzen, um an eine neue Stelle zu kommen

Im wirtschaftlichen Sinne ist die Messe, auf schweizerisch auch Salon genannt, eine Marketingveranstaltung für Hersteller, Fachhändler, Wiederverkäufer, sowie für Endverbraucher. Auf einer Immobilienmesse präsentieren sich im weitesten Sinne alle an einem Immobiliengeschäft Beteiligten und Betroffenen. Man sieht sich, man kennt sich oder lernt sich kennen, und man kann auch seinen eigenen Marktwert als Immobilienmitarbeiter testen.

Weiterlesen

Wie viel verdienen Berufseinsteiger in der Immobilienbranche

Die Abschlussprüfung zum Immobilienkaufmann oder das Abitur wurde erfolgreich absolviert und der Start ins Berufsleben kann beginnen. Händeringend sucht die Immobilienbranche, wie beispielsweise Maklerhäuser, Bausparkassen oder Fondsgesellschaften, Fachpersonal. Für diejenigen, die in geraumer Zeit eine Führungsposition anstreben, tun sich hier hervorragende Chancen auf. Zweifel auf Grund der amerikanischen Immobilienkrise im Jahr 2008 sind unbegründet, denn

Weiterlesen

4 Tipps für Ihr Telefoninterview

Das Telefoninterview kann ein fester Bestandteil der Bewerberauswahl in der engeren Phase in der Immobilienbranche sein. Immobilienmakler und Immobilien-Fachleute müssen sicher telefonieren können und dabei einen freundlichen, kundenorientierten Ton an den Tag legen. Verkäuferisches Geschick kann je nach Berufsbild ebenfalls zentral fürs Telefongespräch sein. Auf ein Telefoninterview kann man zwar nie vollständig vorbereitet sein, kann

Weiterlesen

So gelingt der Karrierestart – Vielfältige Ausbildungsberufe in der Immobilienbranche

Die Immobilienbranche ist spannend und enorm vielfältig. Wenn Sie in diesem Bereich arbeiten wollen, haben Sie viele Möglichkeiten, um an einen entsprechenden Beruf zu gelangen. So kann man als Selbstständiger (zum Beispiel als Immobilienmakler oder Hausverwalter) arbeiten oder ein Studium absolvieren. Daneben gibt es aber auch einige Ausbildungsberufe, die Sie für einen Job in der

Weiterlesen